Schmutzschleusen für saubere Eingangsbereiche

15.10.2022

Es regnet. Mitarbeiter und Besucher eilen ins Gebäude und tragen den Schmutz von der Strasse durch die Lobby bis in den Fahrstuhl und von dort verteilt er sich auf allen Fluren. Derweil entsteht im Eingangsbereiche eine regelrechte Rutschpartie aus dem stehenden Wasser der Pfützen. Keine so schöne Vorstellung, oder? Zum Glück gibt es für die kleinen und grossen Herausforderungen im Leben immer Lösungen. Diese heisst: Hochwertige Schmutzschleusen aus dem Hause Belcolor.

Sicherheit, Sauberkeit und Imagefaktor: Schmutzschleusen können mehr

Schmutzschleusen haben in erster Linie die Aufgabe, Schmutz, Feuchtigkeit und Ablagerungen unter den Schuhsohlen aufzunehmen, damit diese nicht in die Wohn- und Arbeitsbereiche gelangen. Zudem haben sie aber noch so einige positive Nebeneffekte.

  • Keine Rutschgefahr
    Bei nasskaltem Wetter bringt jeder Besucher Feuchtigkeit mit hinein. Aus kleinen Wassertropfen bilden sich schnell glatte Flächen besonders auf Fliesen. Schmutzfangschleusen verhindern Glätte und verringern die Unfallgefahr an Regentagen im Gebäude.


  • Werterhalt des Bodens
    Ein hochwertiger Holz- oder Teppichboden verliert im Eingangsbereich schnell an Qualität, wenn er regelmässig durchfeuchtet wird und sich kontinuierlich Schmutz auf der Oberfläche ablagert. Sauberlaufzonen fangen beides vorher ab und schonen so Ihren schönen Boden.


  • Ein Imagefaktor
    Schlussendlich gibt es für den ersten Eindruck niemals eine zweite Chance. Die Schmutzfangmatte ist das Erste, was ein Besucher wahrnimmt. Umso wichtiger ist es, in diesem Bereich auf Qualität zu achten.

Schmutzfangschleusen haben damit eine ganzheitlich positive Wirkung in einem Gebäude. Sie sorgen für mehr Sauberkeit und mindern dadurch auch erheblich den Reinigungsaufwand, der an Schlechtwettertagen entsteht. Hochwertig gestaltete Eingangszonen schaffen insbesondere im geschäftlichen Umfeld den besten ersten Eindruck und schonen Ihren Boden.

Das sind die drei Zonen des Schmutzfangs

Moderne Schmutzfangzonen sind heute weitaus mehr als einfache Matten, die vor dem Eingang platziert werden. Sie sind innovative Systeme, die clever miteinander kombiniert werden können, damit auch jedem noch so kleinen Schmutzteilchen und Wassertropfen der Zugang zu Ihrem Gebäude verwehrt wird.

So werden die Zonen im Schmutzfang aufgebaut:

Schmutzfangzonen

Durch die effektive Gestaltung der Schmutzfangzonen kann die Sauberkeit in Gebäuden gewährleistet werden. Sobald Sie in ein Gebäude eintreten, ist oftmals der erste Eindruck entscheidend. Aus diesem Grund stimmen wir Design und Nutzen aufeinander ab. Mit dem Einsatz von Sauberlaufsystemen wird Ihr Eingangsbereich vom Schmutz geschützt.

Eine optimale Lösung ist der Einsatz verschiedener Sauberlaufsysteme:

ZONE 1 - Im Aussenbereich

Anlaufzone: Entfernung von Grobschmutz
Hier wird der gröbste Schmutz von Matten mit Bürsten- oder Kratzprofilen zurückgehalten und die Schuhe werden grob gereinigt.

ZONE 2 - Im Eingangsbereich

Eingangszone: Entfernung von feuchtem Schmutz und Sand
Auf den Profilmatten mit gerippter Nadelfilzeinlage und / oder Kunststoffkratzprofil sowie Bürsten, wird ein weiteres Mal der Schmutz und die Feuchtigkeit von Ihren Schuhen aufgenommen.

ZONE 3 - Im Innenbereich

Innenbereich: Entfernung von Feinschmutz, Staub und Wasser
Durch die Schmutzfangmatten wird der Restschmutz und die Feuchte von Ihrem nun glänzenden Schuh aufgenommen.

Der besonders grobe Schmutz unter den Sohlen wird von der ersten Zone aufgenommen. Dafür sorgen grobe Bürsten, die das Profil der Schuhsohle von Schmutzanhaftungen befreit. Die zweite Zone, die direkt im Eingangsbereich verlegt wird, nimmt Sand und Feuchtschmutz auf, während die dritte Zone im Innenbereich Staub und Feinschmutz aufnimmt. Mit diesem System bleiben Ihre Räume garantiert sauber.

Welche Schmutzfangmatten sind für welche Bereiche geeignet?

Wir bieten unseren Kunden in unserem Sortiment für jede Zone geeignete Produkte an, die höchste Ansprüche an die Faktoren Funktionalität und Design erfüllen. Um das richtige Produkt zu finden, werfen Sie vorab einen Blick auf die Beanspruchungsklasse. Diese gibt Ihnen einen wertvollen Hinweis darauf, welche Schmutzfangmatte für welchen Bereich eines Gebäudes am besten geeignet ist.

Symbol

Nutzungs-klasse

Verwendungsbereich

Benutzungsintensität

Nutzungsklasse 21

21

Privat

leicht, gering

Nutzungsklasse 22

22

Privat

mittel, ständig

Nutzungsklasse 23

23

Privat

stark, intensic

Nutzungsklasse 31

31

Gewerblich

leicht, gering

Nutzungsklasse 32

32

Gewerblich

mittel, ständig

Nutzungsklasse 33

33

Gewerblich

stark, intensiv

Nutzungsklasse 41

41

Industrie

leicht, gering

Nutzungsklasse 42

42

Industrie

mittel, ständig

Nutzungsklasse 43

43

Industrie

stark, intensic

Private Räumlichkeiten und Einfamilienhäuser haben meistens eine deutlich geringere Belastungs- und Nutzungsintensität als öffentliche Gebäude, Bürogebäude, Verwaltungen, Schulen oder Krankenhäuser, in denen täglich hunderte Menschen ein- und ausgehen. Achten Sie daher insbesondere in stark frequentierten Bereichen darauf, dass die Schmutzfangmatte dieser Belastung standhalten kann.

Produktvergleich aus der Belcolor Portal Kollektion der Schmutzfangmatten

Für eine bessere Übersicht finden Sie im Folgenden einen kleinen Produktvergleich an. Sollten Sie weitere Fragen zu den Produkten haben, stehen Ihnen unsere Belcolor-Experten gerne jederzeit zur Verfügung.

Portal Obex

Portal Hill

Portal Robusta

Portal Brossen

Zone

2 + 3

2 + 3

2+3

2+3

Material

Econyl

Polyamid

Econyl

Kokosgarn

Beanspruchungs- klasse

32

32

33

32

Wasser-aufnahme

4,8 L/m²

8,4l/m²

Herkunft

England

EU

EU

EU

Design

5 Farben

5 Farben

6 Farben

7 Farben

Beschreibung

Die Rollenware von Portal Obex ist in 5 Farben erhältlich, die Sie passend zu Ihrem Interieur wählen können. Die Schmutzfangmatten sind aus recycelten Fischernetzen gefertigt und damit besonders nachhaltig. Die Matten sind mit Kratzgarn versehen, welche den groben Schmutz unter den Schuhen sehr gut entfernen.

Die Portal Hill Schmutzfangschleusen sind weicher und anschmiegsamer schon fast wie ein Teppich. Der Fokus liegt hier auf einem angenehmen Laufgefühl und einem starken Design, das durch die fünf intensiven Farben erzeugt wird. Sie bekommen mit diesem Produkt eine Schmutzschleuse in Teppichqualität ohne Kratzgarn.

Die Portal Robusta Schmutzfangschleusen werden aus recycelten Fischernetzen gefertigt und sind damit besonders nachhaltig. Sie haben 6 verschiedene Farben zur Auswahl – in Schwarz und Grau sind die Matten bis zu einer Breite von 265cm erhältlich.

Unsere Portal Brossen Kollektion ist in der grössten Farbvielfalt erhältlich. Die Matten sind aus Kokosgarn gefertigt und damit ein echtes Naturprodukt. Sie begeistern durch eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit und die PVC-Schicht auf der Rückseite.

Vorteile

  • Rutschfest auf dem Boden
  • Mit Kratzgarn für groben Schmutz
  • Brandverhalten CFL-s1
  • Kombinierbar mit Obex Grid-Systemenen
  • Auch in Fliesen erhältlich bei dem das Brandverhalten BFL-s1 ist.
  • Breite: 204cm inkl. PVC Rand
  • Besonders flauschig
  • Brandverhalten Cfl-S1
  • 230+200cm breit inkl. Rand
  • Sehr robust
  • Brand-verhalten Bfl-S1
  • 2 Breiten 135+200cm inkl. PVC-Rand
  • Farben mit Breite 265cm
  • Naturprodukt
  • PVC-Rücken
  • Brand-verhalten bei den Natur Farben: Cfl-s1
  • 3 Stärken (17, 20 & 23cm)
  • 200cm Rollenbreite

Welches Material ist am besten für meine schmutzfangmatte geeignet?

Wir bieten unseren Kunden Schmutzfangmatten aus einem hochwertigen ECONYL-Garn an, das aus 100 % regeneriertem Nylongarn besteht. Die Rohmaterialien für die Herstellung dieser Garninnovation stammen aus den Weltmeeren – genauer gesagt von alten Fischernetzen, die dort von Kooperationspartnern geborgen und zu einem wiederverwendbaren Nylongarn verarbeitet werden. Dieses Garn bringt neben dem Argument der Nachhaltigkeit weitere Produktvorteile mit sich. Das synthetische Material ist hochgradig reissfest, elastisch, beständig und es trocknet sehr schnell. All diese Eigenschaften sind wie geschaffen für unsere Schmutzfangmatten.

Als Alternative bieten wir unser Produkt aus Kokosfasern an. Dieses Naturprodukt zeichnet sich durch seine besonders kurzen, harten Borsten aus, die den Schmutz sehr gründlich aus der Sohle entfernen können. Die Faser ist sehr stark und widerstandsfähig und erzeugt ein sehr angenehmes Trittgefühl. Die Fasern haben eine sehr hohe Saugkraft und nehmen Feuchtigkeit auf, bevor sie ins Innere des Gebäudes gelangt. Schmutzfangschleusen aus Kokosfaser sind sehr langlebig und lassen einen nostalgischen Charme entstehen. Dadurch werden sie oftmals allein aus ästhetischen Gründen für den Objektbereich verwendet. Die Naturfarben unserer Portal Brassen Serie erfüllen darüber hinaus höchste Anforderungen an den Brandschutz.

Fazit:

Es gibt eigentlich gar kein schlechtes Wetter, sondern nur die passenden Schmutzfangschleusen – von Belcolor.

Raumplaner